Hauptseminare

Hegel: Wissenschaft der Logik: Quantität

Hauptseminar Prof. Dr. Christoph Asmuth
Laufzeit: 17.04.2014 - 19.07.2014

Mit dem ersten Band der Logik, welcher die sog. Seinslogik enthält, legte Hegel 1812 zugleich den ersten Teil seines spekulativen Hauptwerks vor. Es sollte die traditionelle Metaphysik und Ontologie kritisieren, beerben und in eine letztgültige neue Wissenschaft transformieren. Das Seminar wird sich dem argumentativen und systematischen Nachvollzug widmen und versuchen, ein Verständnis für das Gesamtprojekt einer spekulativen Logik zu gewinnen.

Nietzsches Moralkritik

Hauptseminar Dr. Christoph Binkelmann
Laufzeit: 15.10.2013 - 15.02.2014

Einführung in die Philosophie G.W.F. Hegels

Hauptseminar Dr. Christoph Binkelmann
Laufzeit: 15.10.2013 - 15.02.2014

Martin Heidegger, Sein und Zeit

Hauptseminar Dr. Christoph Binkelmann
Laufzeit: 15.04.2013 - 15.07.2013

Dialetheismus. Eine philosophische Einführung

Hauptseminar Dr. Elena Ficara
Laufzeit: 1.04.2013 - 30.09.2013

Positionen der neuzeitlichen Metaphysik. Descartes - Spinoza - Leibniz

Hauptseminar Dr. Christoph Binkelmann
Laufzeit: 15.10.2012 - 15.02.2013

Helmuth Plessners Lehre vom Menschen

Hauptseminar Dr. Christoph Binkelmann
Laufzeit: 15.04.2012 - 15.07.2012

Texte zum Skeptizismus von der Antike bis heute

Hauptseminar Dr. Christoph Binkelmann
Laufzeit: 1.04.2012 - 31.07.2012

Der Zweifel an der Möglichkeit und/oder Wirklichkeit von Wissen gehört seit der Antike zu den Grundzügen der Philosophie im Allgemeinen und dem Skeptizismus im Besonderen. Bis heute haben sich unzählige verschiedene Varianten des Skeptizismus herausgebildet. Sie unterscheiden sich entweder in ihrem wissenschaftlichen Status – als Theorie oder Lebensweise; oder in ihrem Gegenstandsbereich: ontologischer, epistemologischer, ethischer etc. Skeptizismus. Daraus ergeben sich die näheren Themen des Skeptizismus: die Existenz oder Erkennbarkeit der Außenwelt, des Fremdpsychischen, der Zweifel an der Rechtfertigung der Induktion, an der Realität der Vergangenheit etc. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit unternimmt das Seminar einen kursorischen Galopp durch die Geschichte des Skeptizismus von der Antike bis heute, der insbesondere die Themenvielfalt, aber auch mögliche Gemeinsamkeiten der skeptischen Positionen beleuchten soll.

Wahrheitstheorien

Hauptseminar Dr. Elena Ficara
Laufzeit: 1.04.2012 - 30.09.2012

Wahrheitstheorien

Hauptseminar Dr. Elena Ficara
Laufzeit: 1.04.2012 - 30.09.2012