Forschungsprojekte

Hier finden Sie wissenschaftliche Projekte aus Lehre und Forschung sortiert nach Art und Titel sowie zeitlichem Status.

Between Reinhold and Fichte: August Ludwig Hülsen’s Contribution to the Emergence of German Idealism

Promotion Dr. Ezequiel L. Posesorski
Laufzeit: 1.01.2005 - 1.01.2010

Kritische Metaphysik der Substanz. Kant im Widerspruch zu Leibniz

Promotion Dr. des Andree Hahmann
Laufzeit: 14.12.2004 - 15.11.2007

Gegenstand der Arbeit ist der Kantische Substanzbegriff, der vor dem Hintergrund der Leibniz-Wolffschen Philosophie untersucht wird.

Critique et Science: Etude sur la transformation du criticisme dans les premiers écrits de F. W. J. Schelling

Promotion Dr. Teresa Pedro
Laufzeit: 1.11.2004 - 31.07.2009

Gefragt wird nach dem Status der Philosophie des jungen Schelling als nach-kantische Philosophie

Ethik bei Schopenhauer und Nietzsche

Magister / Master / Diplom Manja Kisner
Laufzeit: 1.10.2004 - 20.08.2009

Das Werk untersucht Schopenhauers und Nietzsches Konzeption der Ethik, insbesondere in der Hinsicht zu deren Bejahung und Verneinung des Willens zum Leben.

Die Transformation des Gegebenen – Zu den Möglichkeitsbedingungen des Empirischen bei Kant und Fichte

Magister / Master / Diplom Prof. Dr. Patrick Grüneberg
Laufzeit: 1.01.2004 - 31.07.2005

Kritischer Vergleich der theoretischen Philosophie Kants mit der theoretischen Philosophie Fichtes in der Grundlage der gesamten Wissenschaftslehre

Fred Dretskes Theorie des nicht epistemischen Sehens

Magister / Master / Diplom Sevilay Karaduman, M.A.
Laufzeit: 1.01.2004 - 31.12.2010

Fred Dretske differenziert zwischen verschiedenen Wahrnehmungsebenen, die sich hinsichtlich ihrer epistemischen Relevanz unterscheiden.

Nachdenken über das Reich. Philosophie der Geschichte und Weltordnung (Pensar el imperio. Filosofía de la Historia y Orden Mundial)

Wissenschaftliches Projekt Dr. Ana Carrasco-Conde, Prof. Dr. Félix Duque Pajuelo, Prof. Dr. Ángel Gabilondo, Prof. Dr. Jorge Pérez de Tudela
Laufzeit: 1.01.2004 - 31.12.2009

Analyse der kaiserlichen Gestalten

Über das Schicksal: Unterschiedliche Reflexionen darüber, untersucht an der Schrift ‚De Fato’ des Alexander von Aphrodisias

Magister / Master / Diplom Dr. des Andree Hahmann
Laufzeit: 15.11.2003 - 15.05.2004

Die Arbeit widmet sich der Schrift De fato des Alexander von Aphrodisias. Das Buch hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Determinismusdebatte der nachfolgenden Jahrhunderte ausgeübt.

L’histoire chez Fichte: du spéculatif à l’engagement concret. La fonction médiatrice de la philosophie de l’histoire dans le »Caractère de l’époque actuelle« (1804-5)

Magister / Master / Diplom Quentin Landenne, M.A.
Laufzeit: 14.11.2003 - 14.11.2005

Rekonstruktion der Geschichtsphilosophie Fichtes in den „Grundzügen des gegenwärtigen Zeitalters“. Die Notwendigkeit des Weltplans ist nicht der absoluten Freiheit des Wissens entgegengesetzt, sondern sie ist in ihr begründet.

Der aufgehende Rest in der Romantik. Schelling und die Frühromantik

Magister / Master / Diplom Dr. Ana Carrasco-Conde
Laufzeit: 1.09.2003 - 30.06.2004

Die Arbeit behandelt die Frage des Zusammenhangs zwischen der Philosophie des Absoluten bei Schelling und der deutschen Romantik