Dr. Thomas Wyrwich

Ludwig-Maximilians-Universität
Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
Th. Wyrwich - Foto2.jpg
Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität
Hauspostfach 39
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Tel. 089-2180-2099

Akademische Vita:
2000-2005
Bachelor- und Magister-Studium der Philosophie (Hauptfach), der Publizistik/Kommunikationswissenschaft sowie der Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum. 2004 Bachelor-Examen mit einer Arbeit zu Spinozas Gottesbeweis, 2005 Magisterexamen mit einer Arbeit zum Prinzip der Selbstproduktion in der Kantischen Philosophie
2001-2005
studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Hegel-Archiv der Ruhr-Universität Bochum
2006-2009
wissenschaftlicher Mitarbeiter (mit Lehrauftrag) am Lehrstuhl II für Philosophie der Ludwig-Maximilians-Universität München und zugleich Promotionsstudent
07.2009
Disputation der Doktorarbeit (Betreuer: Prof. Dr. Axel Hutter). Titel der Arbeit: »Moralische Selbst- und Welterkenntnis. Die Deduktion des kategorischen Imperativs in der Kantischen Philosophie«
seit 10.2009
Studienberater und BA-Studiengangskoordinator im Fach Philosophie an der LMU. Zudem Mitglied des BA-Prüfungsausschusses im Fach Philosophie