Jan-Philipp Disselbeck, M.A.

Freie Universität Berlin
Institut für Philosoph
Profil_Disselbeck_Foto.jpg
Kontakt
Akademische Vita:

geboren am 16.08.1979 in Köln
:

1999-2001
Deutsch-Französischer Magisterstudiengang Rechtswissenschaften (DFM) an der Universität zu Köln
seit 2000 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
2001-2008
Magisterstudium der Philosophie, Romanistik, Öffentliches Recht (Völkerrecht) in Bonn; zusätzlich Studium der Klassischen Philologie und Betriebswirtschaftslehre in Teilen
2004 -2005
Studium an der University of Oxford (bei Professor Michael Inwood)
2005-2008
Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für antike und mittelalterliche Philosophie (Prof. Dr. T. Kobusch), Institut für Philosophie der Universität Bonn
2008
Magister Artium, Universität Bonn, Thema der Magisterarbeit: Kants Ideenlehre (Gutachter: Prof. Dr. W. Hogrebe); Gesamtnote: 1,0
2009
Studium bei Prof. Dr. Georg W. Bertram, Freie Universität Berlin; Prof. Dr. Christoph Asmuth, Technische Universität Berlin