Michael Nerurkar, M.A.

TU Darmstadt
Institut für Philosophie
Kontakt

Residenzschloss (Wallhaus), 64283 Darmstadt

Akademische Vita:
2001-2007
Studium der Philosophie, Geschichte, Geschichte der Naturwissenschaften und Technik
2007
Magister Artium (Magisterarbeit über Probleme eines reduktionistischen Naturalismus)
2010
Promotion mit einer Arbeit zum Kapitel „Von der Amphibolie der Reflexionsbegriffe“ in Kants Kritik der reinen Vernunft