Dr. Christoph Binkelmann

Bayerische Akademie der Wissenschaften
Kommission zur Herausgabe der Schriften von Schelling
PICT0144.JPG
Kontakt

Bayerische Akademie der Wissenschaften
Kommission zur Herausgabe der Schriften von Schelling
Alfons-Goppel-Str. 11
80539 München

Tel.: 089-230311232

Akademische Vita:
1995
Studium der Philosophie, Mathematik, klassische Philologie (Latein, Griechisch) an der Universität Bonn
1998
Studium an der Universität Heidelberg
1999-2002
Wissenschaftliche Hilfskraft am philosophischen Seminar Heidelberg (Lehrstuhl: Rüdiger Bubner)
2002
M.A. Philosophie: Der Ursprung des Selbstbewusstseins. Eine synoptische Lesart der Wissenschaftslehre J.G. Fichtes bei Prof. Dr. Rüdiger Bubner und Prof. Dr. Jens Halfwassen
2002/2003
Forschung am Centre de recherche sur Hegel et l’idéalisme allemand in Poitiers (Frankreich) bei Prof. Jean-Louis Vieillard-Baron und Prof. Jean-Christophe Goddard; Forschung im Groupe d’études fichtéennes de langue française an der Pariser Sorbonne (Leitung : J.-Ch. Goddard)
seit 2003
Mitglied des Internationalen Forschungsnetzwerkes Transzendentalphilosophie/Deutscher Idealismus
2006
Promotion über Philosophie der praktischen Freiheit. Fichte – Hegel bei Prof. Dr. Rüdiger Bubner und Prof. Dr. Jean-Louis Vieillard-Baron an den Universitäten Heidelberg-Poitiers (Cotutelle de thèse)
seit 2006
Gastdozent am IUC Dubrovnik
seit WS 2006/07
Lehrauftrag an der TU Berlin
03.-08.2007
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU (Projekt: DEPTH im 7. FRP der Europäischen Kommission)
05.2008
Organisation der Fichte-Tagung in Rammenau »Wie entsteht Identität? Individuum, Nation und Europa im politischen Denken J.G. Fichtes«
seit 05.2009
Wiss. Mitarbeiter im BMBF-Projekt »Translating Doping« der TU und HU Berlin
seit 08.2009
zuständig für den Rezensionsteil der Fichte-Studien (Rodopi/Amsterdam)
seit 10.2009
Mitglied im Vorstand der Internationalen Johann-Gotlieb-Fichte-Gesellschaft
01.2011-12.2011
Wiss. Mitarbeiter am SFB 804 »Transzendenz und Gemeinsinn« der TU Dresden (Teilprojekt P »Philosophische Diskurse«, Leitung: Prof. Thomas Rentsch)
12.2011-02.2014
Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für theoretische Philosophie (Prof. Marion Heinz) der Universität Siegen
Seit 03.2014
Sekretär der Kommission zur Herausgabe der Schriften von Schelling an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften